• Durch den Einsatz von verschiedenen Materialien und Aufmachungen sind wir in der Lage, Ihnen das Produkt zu liefern, welches Ihren Roboter am besten vor äußeren Einflüssen schützt.
  • Unser Roboterschlauchschutz BW25INT wurde speziell wegen seiner Dehnungsfähigkeit und Verwendbarkeit für den Roboter entwickelt, ohne sich beim Gebrauch zu verdrehen. Standardbreiten 25,45 bzw. 80cm mit einer Flexibilität von 170% passt sich dieser ideal den Formen Ihres Roboters an.
  • Der Lacknebel wird hiermit vom Roboter ferngehalten.
  • Roboterschläuche sind schnell und einfach zu gebrauchen.
  • Der Roboterschutzschlauch wird über den Roboter gezogen und mit Druckknöpfen, Klettband oder Klebeband fixiert. Der Roboter ist sofort wieder einsatzbereit.
  • Der flexible Schlauch muss nicht perfekt positioniert werden wie andere Hüllen. Außerdem ist er noch einfacher zu entfernen: Schneiden Sie ihn nach Gebrauch einfach auf, oder ziehen Sie ihn so wieder ab, wie er aufgezogen wurde. Wenn Sie mit einer erprobten Technologie Geld und Zeit sparen wollen, dann sollten Sie diesen ausprobieren.
  • Sie entscheiden, wie funktionell und kostengünstig sich Ihr Roboterschutzanzug gestaltet. Wir unterstützen Sie mit unserem Know-How, dem Einsatz von verschiedenen Materialien und unserer Erfahrung. Schutzvarianten von leicht bis wasserdicht oder auch nicht brennbar, wir haben das richtige Material für Ihren Einsatz.
  • Lassen Sie sich von unserem Service überzeugen.
  • Unsere Schutzanzüge sind geeignet für alle gängigen Industrieroboter.

Als innovatives Unternehmen bieten wir Ihnen für Ihre Anlagen verschiedene Lösungen an:
  • Kunstleder
  • PVC-beschichtete Materialien
  • Flammschutz (aluminisiertes Kevlar)
  • Simple Einweglösungen